Aktuelles

"Singen auf den ersten Blick"

Liebe Sängerinnen und Sänger im Chorverband!
 
Die Corona-Krise hat uns alle im Griff  und die meisten von uns müssen weitgehend zu Hause bleiben.
 
Mittlerweile, nach fast drei Wochen "shut down", werden die wöchentlichen Chorproben und überhaupt das gemeinsame Singen zunehmend schmerzlich vermißt.
Es gab bereits Versuche, digitale Chorproben durchzuführen, aber das hat sich als wenig sinnvoll und zielführend erwiesen.

CV RLP "Zur Corona-Pandemie - Wichtige Informationen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
auf der Homepage des Chorverbandes Rheinland-Pfalz finden Sie wichtige Hinweise für Chöre und Chorleiter im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.
Hier der Link zur Seite: https://www.cv-rlp.de/
 
Ich gehe davon aus, dass sie ständig aktualisiert werden.
Im Rahmen dieser Hinweise und der staatlichen Entscheidungen tun wir unser Mögliches, um unsre Vereine und Chöre zu unterstützen.
 
Mit besten Gesundheitswünschen,
Herbert Drumm.

Verschiebung unseres Chorverbandstages

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, angesichts der aktuellen Coronavirus-Lage, insbesondere auch in unserem Landkreis, hat der Vorstand beschlossen, unseren für den 4. April geplanten Chorverbandstag in den Herbst zu verschieben.Wir sehen uns in der besonderen Pflicht, die erhöhten gesundheitlichen Risiken unserer älteren Mitglieder zu berücksichtigen, und stehen auch im Einklang mit dem Chorverband Reinland-Pfalz, der den Landesverbandstag ebenfalls in den Herbst verschoben hat.Ein neuer Termin mit Ort, Einladung und Tagesordnung wird Ihnen rechtzeitig zugehen. Die Kasse 2019 wurde geprüft und in Ordnung befunden. Mit besten Sängergrüßen und vielen guten Wünschen für eine stabile Gesundheit,Herbert Drumm.

Ein bunter Melodienstrauss

Der Männerchor „Liederkranz“ Schöneberg lädt alle Musikfreunde zu seinem Konzert am 28. März 2020 ins Gemeindehaus Schöneberg ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. 
Neben dem gastgebenden Männerchor, Ltg. Tamara Lukas wirken der Pop-, Jazz- u. Gospelchor „Blue Notes“ Rüdesheim, Ltg. Christoph Gerz mit. 
 
Ferner ist es dem Veranstalter gelungen, die junge Sopranistin Joanna Skuppin aus Wiesbaden zu gewinnen, sie wirkte bei Produktionen der Weilburger Schlosskonzerte und des Rheingau Musikfestivals mit.

MGV Edelweiß e.V 1900 Kirn bereitet sich auf seine 120 -Jahr - Feier vor

MGV Edelweiß e.V 1900 Kirn bereitet sich auf seine 120 -Jahr - Feier vor

Kirn: Die Sängerinnen und Sänger des MGV Edelweiß Kirn bereiten sich auf das Jubiläumskonzert im Kirner- Gesellschaftshaus vor.

Geplant ist ein Jubiläumskonzert mit befreundeten Chören am 21.März.2020. Zu diesem Konzert sind alle Mitglieder des MGV Edelweiß und Freunde der Chormusik eingeladen.

Die mitwirkende Chöre sind: MGV / Gem. Chor Krebsweiler-Heimberg, Gemischter Chor Meckenbach, Knappenchor aus Bundenbach, MGV Frohsinn 1881 Kirn-Sulzbach, Männerwirtschaft (Oberhausen - Hochstetten) und der MGV 1875 Breitenheim.

Der MGV Edelweiß aus Kirn, unter der Leitung Herrn Rainer Hüsch, wird mit dem Männer- und dem gemischten Chor auftreten.

Benefizkonzert: Kinderchöre begeisterten ihr Publikum

Die chOrhwürmer aus Hammerstein
Die Klangfrösche aus Ellenz-Poltersdorf
Amadeus-Singschule der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Kreuznach

Benefizkonzert: Kinderchöre begeisterten ihr Publikum

BAD KREUZNACH. Der Gesang fröhlicher Kinderstimmen erfüllte die Theodor-Fliedner-Halle, in die der Kreis-Chorverband zum Benefizkonzert „Kinder singen für Kinder“ eingeladen hatte. Der Reinerlös des geselligen Nachmittags floss an den „Förderverein Kinderklinik“ der „kreuznacher diakonie“, dessen Mitglieder auch die Akteure und deren Publikum mit frischen Waffeln und Getränken umsorgten. Schatzmeisterin Elisabeth Erb informierte über die Arbeit des Vereins, der die Kinderstationen der Diakonie unterstützt; den Organisatoren und Akteuren dankte sie für das Benefizkonzert.

Seiten