Konzertchor Friedenau und Konzertchor "Capriccio": J. Haydn, „Die Jahreszeiten“ in der Pauluskirche Bad Kreuznach

Samstag, 16. Mai 2015 - 19:00 Uhr

Was die Presse dazu meinte:

Öffentlicher Anzeiger

Allgemeine Zeitung

 


„Phantasie ist die Gabe , unsichtbare Dinge zu sehen“
(Wilhelm Raabe)

Liebe Freunde der Musik,
wir freuen uns, in diesem Jahr das Oratorium „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn mit einer großen Anzahl Mitwirkender aufführen zu dürfen. Text und Musik der „Jahreszeiten“ erzählen vom Leben der Menschen in der Natur, im Ablauf des Jahres, nach dem Gesetz, das Gott der Welt gegeben hat. Wobei es nicht nur um Abbildung der Realität geht, sondern um eine Vorstellung, ein Ideal, eine Vision - klangmalerisch wunderschön umgesetzt.

Neben den Solisten singen für Sie:

Konzertchor Capriccio, Bad Kreuznach

Dieser Chor entstand als Projektchor im Herbst 2012, um im Juni 2013 Beethovens 9. Sinfonie gemeinsam mit Prof. Justus Frantz und der Philharmonie der Nationen aufzuführen. Begeistert von diesem Konzert nahm Birgit Ensminger-Busse, Chordirektion und Kreis-Chorleiterin des Kreis-Chorverbandes Bad Kreuznach, die Einladung an, gemeinsam mit dem Konzertchor Friedenau aus Berlin „ Die Jahreszeiten“ aufzuführen. Eine wunderschöne und erfüllende Konzertreise im Oktober 2014, in deren Mittelpunkt die Aufführung im Konzertsaal der Universität der Künste in Berlin stand, durften sich die Chorsänger in das Buch der Erinnerungen schreiben. Nun freuen wir uns auf die Wiederholung des Konzertes in Bad Kreuznach.

Konzertchor Friedenau, Berlin

Dieser Chor besteht bereits seit 1980 und steht seit 1993 unter der Leitung von Rolf Ahrens, Chorleiter und Sänger. Er prägte den Stil und das vielfältige Repertoire des Chores. Neben
moderner und klassischer Chorliteratur gehören die großen Chorwerke, Opern und Operetten zur musikalischen Bandbreite des Berliner Chores.

Thüringen Philharmonie Gotha-Suhl

Die Thüringen Philharmonie Gotha hat sich zu einem gefragten Klangkörper entwickelt, der nicht nur mit regelmäßigen Konzertangeboten in der Region Gotha, sondern darüber hinaus
in ganz Thüringen, in den Musikzentren Deutschlands und auch international als Botschafter des Musiklandes Thüringen hohes Ansehen für seine große künstlerische und musikalische
Qualität genießt. Verpflichtungen durch Fernseh- und Rundfunkanstalten gehören ebenfalls zu den weiteren künstlerischen Aktivitäten des Orchesters. Mehrfach ausgezeichnet wurde die CD-Reihe „Musik am Gothaer Hof“.