Aktuelles

Chor gesucht für das Sommerfest in der ProSeniore Residenz Salinental!

Machen Sie mit Ihrem Chor unseren Senioren (und Senioritas) eine Freude und treten Sie beim Sommerfest am Samstag, 24. Juni 2017 in der ProSeniore Residenz Salinental auf!

Michael Forster (Ltg. Sozial-kultureller-Dienst) hat uns angesprochen und würde es sehr begrüßen, wenn sich ein Chor fände! Hier die Einzelheiten:

Chorpodest zu verkaufen

Der Gesangverein 1906 Gutenberg e.V. möchte sein Chorpodest verkaufen. Der von einem Fachmann geschätzte Neupreis liegt bei bei 2.500 €. Zerlegt hat es ein Volumen von ca. 1m³.

Wenn sie Interesse haben, setzen sie sich bitte mit Wilhelm Schneider, Telefon 06706 1064, gv1906gutenberg@web.de in Verbindung.

Hier Fotos des Chorpodests:

Pop-, Jazz- und Gospelchor "Blue Notes" sucht Chorleiter/in!

Der Pop-, Jazz- und Gospelchor "Blue Notes" des GV 1888 Rüdesheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n neue/n Chorleiter/in!

Wir sind eine lebhafte Truppe von ca. 35 Sängerinnen und Sängern aller Altersgruppen, die der Spaß am Singen vereint, und bevorzugen – wie es unser Name schon sagt - moderne Chorliteratur verschiedener Stilrichtungen. Unser bisheriges Repertoire ist überwiegend englischsprachig, aber auch deutsche Titel singen wir immer wieder gerne.

Meisterchorsingen/Volkslieder-Leistungssingen 2017 am 21./22.10. in Ochtendung

Wegen des 10. Landes-Chorwettbewerbs wurde der Termin für das Meisterchorsingen 2017 in Verbindung mit dem Volkslieder-Leistungssingen auf den 21. bzw. 22. Oktober verlegt. Anmeldeschluss für beide Leistungssingen ist der 30. März 2017!

https://www.cv-rlp.de/musikalische-bildung/leistungssingen/meisterchorsingen/teilnahmebedingungen/

Die Anmeldung zum Meisterchorsingen ist jetzt auch online möglich:

Mundart-Chor für Mainzer Museumsnacht gesucht!

Im Rahmen der "Mainzer-Museumsnacht" am 10. Juni 2017 wird auch der Landtag Rheinland-Pfalz für die nächtlichen Besucher ein Programm anbieten. Dieses besteht aus 5 Vorträgen, die mit musikalischen Beiträgen verbunden werden sollen. Diese Beiträge sollen 30 Minuten dauern.

Da ein Vortrag das Thema „Über die Sprache der Rheinland-Pfälzer“ behandelt, wird ein Chor gesucht, der Lieder in Mundart singt. Es muß natürlich einer der heimischen Dialekte sein (Mosel-, Rheinfränkisch oder "Pälzisch")!

Stellenausschreibung

Die Ev. Kirchengemeinde Stromberg sucht bis zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Kirchenmusiker/-in mit Schwerpunkt Kinderchorleitung für eine C-Stelle mit 6 Stunden (Ausbau möglich)

In der Kirchengemeinde Stromberg hat die Kinderchorarbeit eine lange Tradition. Schon seit 35 Jahren erfreuen sich die Gemeindeglieder an Auftritten des Kinderchores in Form von Krippenspielen, Musicals, Gottesdienstbeteiligungen, Auftritten im Haus Obentraut (Altenheim). Mit viel Engagement wurde die Kinderchorarbeit in den letzten Jahren geleistet und es ist ein großer Wunsch der Gemeinde, dass dieser Arbeitsbereich erhalten bleibt. Somit ist eine bereitwillige Unterstützung durch das Presbyterium garantiert.

Rehborner Orchidee für Wolfgang Keller

Wir gratulieren Wolfgang Keller, dem Vorsitzenden des MGV 1860 Rehborn!  Wolfgang Keller wird in diesem Jahr mit der "Orchidee" des Rehborner SPD-Ortsvereins ausgezeichnet. Damit soll dessen langjähriges Wirken für den Chorgesang und insbesondere seine erfolgreiche Jugendarbeit gewürdigt werden. Die Verleihung des Ehrenpreises erfolgt im Rahmen der alljährlichen Matinee am Dienstag, 1. November (Allerheiligen) im Rehborner Gemeindehaus.

Welcher Chorleiter/-in sucht eine neue Aufgabe?

Wir sind ein alteingesessener Kirner Männerchor - mit angegliedertem Frauenchor,  bestehend aus 19 Frauen und 21 Männern, die je nach Bedarf alleine oder gemeinsam auftreten. Die Chorproben finden immer Dienstags statt. Der Beginn der Proben wechselt 14-tägig zwischen 19.15 Uhr und 20.00 Uhr. Die Proben dauern bis 21.30 Uhr.

Gleichzeitig suchen wir für unseren aus 25 Kindern im Grundschulalter bestehenden Kinderchor eine neue Dirigentin / Dirigenten. Die Singstunden finden, mit Ausnahme der Ferien, jeweils Mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr statt.

Näheres erfahren Sie per E-Mail an juejae (at) t-online.de!

Seiten