Chorportrait: 10 Jahre Sacropops - Gospelchor Waldalgesheim e.V.

Chorportrait: 10 Jahre Sacropops - Gospelchor Waldalgesheim e.V.

Wir, die Sacropops, feiern 10-jähriges Vereinsjubiläum - die Anfänge des Chors reichen sogar bis 2003 zurück. Viele Aktive sind von Beginn an dabei, doch immer wieder können wir auch ein neues Mitglied begrüßen. Gospel steht hauptsächlich auf unserem Programm, aber auch Ausflüge in die Welt des Pop/Rock und des Musicals gehören dazu.

Nach dem frühen Tod des Gründers und Chorleiters Joachim Seitz stehen die Sacropops seit 2007 unter Leitung des professionellen Musikers Peter Schnur (Hamm/Rhein), einem Meister am Piano. Mit Peter Schnur haben wir uns stetig weiterentwickelt und wagen uns auch an schwierige Kost - wir können von seinen Arrangements und Kompositionen profitieren.

Eigens für unser Jubiläumskonzert am 4. Juli 2015 hat unser Chorleiter das Oratorium "The Writing on the Wall" komponiert: Abwechslungsreiche Melodien erzählen die dramatische Geschichte um das berühmte MENETEKEL aus dem Alten Testament. Der Text, der auf einem Libretto für ein Oratorium von G. F. Händel beruht, wurde von Peter Schnur ganz modern und schwungvoll vertont. Unsere Sängerin und Moderatorin Uta Köpke-Ramberger hat den Originaltext radikal gekürzt, umgestellt, ergänzt und zusätzlich für den Chor ins Deutsche übersetzt.

Intensives Proben ist angesagt und gehört zum Selbstverständnis unseres Chors: Jährlich stattfindende Chorwochenenden geben hierzu besonders Gelegenheit, wobei auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz kommt. Für eine Fortbildung der besonderen Art sind wir sehr dankbar: Der Kreis-Chorverband Bad Kreuznach und die Region 3 des Chorverbands Rheinland-Pfalz gewährten uns 2014 eine neue Form des Chor-Coachings unter der Leitung von Herrn Musikdirektor Helmut Vorschütz!

Seit Jahren veranstalten wir Gospel-Workshops, die offen für alle Interessenten sind. Dank der Unterstützung von „GlücksSpirale“/Lotto Rheinland-Pfalz konnten die Sacropops zweimal den Gospelsänger und Arrangeur Randall Taylor als Workshop-Leiter engagieren. Die Teilnehmer wurden durch seine Art des Einstudierens der Lieder einerseits sehr gefordert, andererseits vollends begeistert. Diese Begeisterung gaben sie bei den beiden Abschlußkonzerten an ihre Zuhörer weiter.

Auch in der Nachwuchsarbeit engagieren sich die Sacropops: So konnten wir 2010 den Kinderchor "SacroKids" ins Leben rufen. Die Kinder stehen unter Leitung der Musikpädagogin Susanne Gebhard und werden alle sehr gut und herzlich betreut. Manche Kinder singen bereits seit 5 Jahren im Chor.

Höhepunkte unserer noch kurzen Vereinsgeschichte waren die beiden gemeinsamen Auftritte mit der Gospel- und Folk-Sängerin Kathy Kelly im Rahmen ihrer Europa-Tournee.

[Foto: Sacropops mit Kathy Kelly]

Zu unserem Jubiläumskonzert am 4. Juli 2015 um 19.00 Uhr in der kath. Kirche Waldalgesheim sind alle Interessierten herzlich eingeladen (Eintritt frei)! Im 1. Konzertteil wird das von unserem Chorleiter Peter Schnur komponierte Oratorium uraufgeführt, im 2. Teil präsentiert sich zunächst der Kinderchor und danach bieten die Sacropops mitreißende Gospels aus ihrem Repertoire.

[Text und Foto von Irmgard Graßmann, erste Vorsitzende der Sacropops]